Wo wir gerade stehen

In unserem ersten Meetup hatten wir gemeinsam “Digitale Kulturen” in Organisationen kritisch beleuchtet, diskutiert und den Begriff mit Leben befüllt! Gemeinsam haben wir hinterfragt, ob “Digitale Kulturen” eine mögliche Antwort auf die Digitalisierung und VUCA-Welt geben und analysiert, welche Mehrwerte eine “Digitale Kultur” wirklich in Zukunft bietet – für Menschen, ökonomisch Interessen und die Welt. Hinzu kommt, dass wir gemeinsam in einer Co-Creation Session die Chancen und Grenzen der “Digitalen Kultur” erörtert haben.

Den Rückblick zum ersten Meetup findest Du hier: 1. Meetup Digitale Kultur in Organisationen

So machen wir weiter für das Modell der Digitalen Kultur in Organisationen

Am Ende der Session stand die Frage im Raum, wie wir weiter machen und ob es sich lohnt, die “Digitale Kultur” in irgendeiner Form zu erfassen, im Rahmen der Digitalisierung und der Arbeitswelt der Zukunft! Die Antwort der Teilnehmer*innen war “Ja, es lohnt sich!”.

💡

Zusammenhänge und Möglichkeiten evaluieren als Basis für das Modell

📝

Gemeinsam entwickeln wir ein Modell für die Digitale Kultur in Organisationen

Lasst uns deshalb bei diesem 2. Meetup den Versuch wagen ein Modell für “Digitale Kultur” in Organisationen zu entwickeln! Ein Modell, das uns allen hilft Zusammenhänge und Möglichkeiten abzubilden. Ein Modell, was wir alle nutzen können.

Alle Daten auf einen Blick

Datum

28. Juni 2022,
15.30 bis 17.00 Uhr

Gastgeber:innen

Nele Kreyßig und Janna Philipp laden Dich ein

Teilnehmer:innen

Begrenzt auf 100 Anmeldungen

Format

Virtuelle und interaktive
Co-Creation Session

Unsere Gastgeberinnen und Impulsgeber

Nele Kreyßig
Director Digital Culture
esentri AG

Janna Philipp
Senior Consultant Digital Culture
esentri AG

Reza Razavi
Experte für Unternehmenskultur, Change und Transformation, Leadership

Anmeldung

Du hast Lust mitzugestalten? Gemeinsam mit uns auf Spurensuche zu gehen? Neue Leute mit ähnlichen Interessen kennenzulernen? Gute Gespräche über ein top aktuelles Thema zu führen? 

Dann sei gerne am 28. Juni von 15.30 – 17.00 Uhr dabei.

So ganz unter Pionieren 😋

Pssst, wir sind ganz Ohr! Wenn Du eine Frage hast oder uns gerne einen Impuls mitgeben möchtest freuen wir uns von Dir zu hören.